Zur Eröffnung der 2. Station der Kanzlei in der Callinstr. 43 folgten zahlreiche Mandanten und Kunstinteressierte der Einladung zur 1. Vernissage. Unter dem Titel „Kunst für die Sinne“ wurden in den neu gestalteten Kanzleiräumen Gemälde und Bronzeskulpturen ausgestellt.

Mit Begeisterung entstand so eine regelmäßige Tradition mit immer wechselnden Künstlern und Kunstrichtungen von Bronze-, Edelstahl- und Holzskulpturen über Malerei und Grafiken bis hin zu Schmuck. Diese außergewöhnlichen Abende wurden stets musikalisch und kulinarisch begleitet und bleiben sowohl bei den Gästen als auch bei den Veranstaltern in besonders schöner Erinnerung.

In dem heutigen Neubau wurden die Vernissagen im Jahr 2008 in der Nienburger Str. unter dem Titel "Augenblicke" fortgeführt. Seitdem werden in den Räumen laufend Bilder und Skulpturen ausgestellt. 

Die folgenden Künstler haben ihre Werke bei uns präsentiert:

  • Birnbaum-Wilters, Carola, Malerei und Grafiken (1997)
  • Kuzenko, Wladimir, Bronzen (1996)
  • Lebedinskaja, Axana, Malerei (1996)
  • Mehl, Wolfgang, Bronzegießer und Bildhauer (1997, 1998, 2008, 2009, 2014)
    • Ulloa Lagunas, Edgardo, Malerei (1996)


    Wir freuen uns stets über Anfragen von Künstlern für Austellungen und Vernissagen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an info@krafczyk.de.