Heike Krafczyk berät die Mandanten der Kanzlei umfassend in allen arbeitsrechtlichen Fragen und verantwortet zusätzlich die Bereiche Forderungseinzug und Zwangsvollstreckung.

Vor ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen absolvierte Frau Krafczyk eine kaufmännische Ausbildung in Hannover. 1989 erhielt sie ihre Zulassung als Rechtsanwältin beim Amtsgericht und Landgericht Hannover.

Ihr juristischer Ausbildungsschwerpunkt lag im Arbeitsrecht. Neben den oben aufgeführten Rechtsgebieten fungiert Frau Krafczyk ebenso als geschäftsführende Partnerin der Kanzlei. Darüber hinaus sorgt sie für den reibungslosen Ablauf in den Bereichen der Kanzleiorganisation sowie der Mandantenbindung.